KEMI-ALU2018-06-25T16:05:22+00:00

KEMI-ALU als Unterdachdämmung

 Produktbeschreibung

KEMI-ALU Isolierplatten sind Platten, deren Kern aus expandiertem Polystyrol Typ EPS 60 (PS 15) (SE) oder EPS 100 (PS 20) (SE) besteht und die beidseitig mit einer weiβgelackten, 40 Mikron starken Aluminiumfolie, die an den Seiten um ungefähr 10 mm umgebogen ist, verkleidet sind. Das Isoliermaterial ist sowhohl in normaler als auch schwerentflammbare Qualität erhältlich.

 Anwendung

KEMI-ALU ist eine äuβerst rationelle Innenisollierung für Dächer und Wände agrarischer und industrieller Gebäude, wie z.B. Kühlhäuser, Gaszellen, Autowerkstätten, Lagerhallen, Lager- und Arbeitsräume.

 Abmessungen

  • Breite: 1000 mm en 1200 mm (Netto-Abdeckung)

  • Länge:
         mindestens 2000 mm
         maximal 8000 mm
         (auf genaue Länge um jeweils 10 mm zunehmend)

  • Stärke:
         40 / 50 / 60 / 70 / 80 / 100 / 120 / 150 / 160 / 180 / 200 / 240 en 300 mm (andere Stärken sind auf Wunsch lieferbar)

 Randausbildung

  • Gerade Kanten

  • Stufenfalz (ab 40 mm)

  • Nut und Federverbindung (ab 50 mm)

  • Nut und lose Federverbindung (ab 50 mm)

 Vorteile

  • Die Länge wird auf Maβ gelieferte; Groβe Längen (bis 8 m) sind deshalb erhältlich.

  • Dank der Alufolie ist die Feuchtigkeitsaufnahme minimal; der Isolierwert bleibt also konstant.

  • Die weiβe Farbe der Folie sorgt für eine ideale Lichtverteilung; die Energiekosten für die Beleuchtung sind geringer als sonst.

  • Die Platte ist äuβerst stabil und lässt groβe Spannweiten zu.

  • Die Platte wiegt nur sehr wenig und kann deshalb sehr leicht angebracht werden.

  • Das Reinigen oder Desinfizieren kann problemlos mit Hilfe einer Druckspritzpistole (Mindestabstand 30 cm) durchgeführt werden.

  • Die Bekleidung besteht aus reiner Aluminiumfolie.

  • Wir bieten Ihnen nicht nur all diese Vorteile, sondern geben Ihnen auch 10 Jahre Garantie auf das Material und die Folienverklebung.